Kopfzeile

Inhalt

Die regionale Zusammenarbeit der fünf Gemeinden Lostorf, Obergösgen, Rohr, Stüsslingen und Winznau führte zur Gründung des Zweckverbandes Kreisschule Mittelgösgen. Die Kreisschule, welche 1973 eröffnet werden konnte, liegt auf Obergösger Boden. Hier werden sämtliche Schultypen (Sek P, Sek E, Sek B und Sek K) zusammen unter einem Dach geführt.

Die Kreisschule Mittelgösgen funktioniert als geleitete Schule. Der Schulleitung untersteht dabei der komplette Schulbetrieb. Rund 40 Lehrkräfte stehen im Dienste der Kreisschule.

Oberstes Organ des Zweckverbandes ist die Delegiertenversammlung, welche auch den mit der operativen Leitung betrauten Vorstand wählt.
Kreisschule Mittelgösgen

Schulleitung

Andreas Basler

Tel. 062 295 27 11
schulleitung@ksmg.ch

Hauswart

Rainer Siegenthaler

Tel. 062 295 27 12
technischerdienst@ksmg.ch