Kopfzeile

Inhalt

31. Juli 2020

Widerruf der nachfolgenden Meldung per 4. August 2020 um 15:00 Uhr

Meldung Im Kanton Solothurn hat es während den vergangenen Wochen keine flächendeckenden und ergiebigen Niederschläge gegeben. Dadurch ist die Waldbrandgefahr in den meisten Kantonsteilen auf die Gefahrenstufe 4 (gross) angestiegen. Nach einer Lagebeurteilung durch verschiedene kantonale Ämter hat der Kommandant der Kantonspolizei Solothurn heute für den ganzen Kanton Solothurn ein absolutes Feuer- und Feuerwerksverbot im Wald und in Waldesnähe verfügt. Dieses tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft.

Beachten Sie bitte de Details im Anhang.

Einwohnergemeinde Obergösgen
Peter Frei, Gemeindepräsident

 

 

Waldbrandgefahr

Zugehörige Objekte

Name
2020-07-30_Kanton_Solothurn__Absolutes_Feuer-_und_Feuerwerksverbot_im_Wald_und_in_Waldesnaehe.pdf Download 0 2020-07-30_Kanton_Solothurn__Absolutes_Feuer-_und_Feuerwerksverbot_im_Wald_und_in_Waldesnaehe.pdf
Widerruf_August_2020.pdf Download 1 Widerruf_August_2020.pdf