Willkommen auf der Website der Gemeinde Obergösgen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Finanzkennzahlen der Gemeinde
Jahr Selbstfinanzierungs-
grad in %
Zinsbelastungs-
anteil in %
Nettoschuld
pro Einwohner in Fr.
2016 -22.03% 0.38% 33.00
2015 225.25% -1.70% 60.20
2014 133.95% -1.73% 432.40

Selbstfinanzierungsgrad:Misst den prozentualen Anteil der Selbstfinanzierung ("erwirtschaftete Mittel") an den Nettoinvestitionen. Dabei bedeutet ein Grad von 100 % eine volle Abdeckung der Nettoinvestitionen durch selbst erarbeitete Mittel. Ist dies nicht der Fall, muss sich die Gemeinde fremdfinanzieren, was gleichzeitig einer grösseren Neuverschuldung gleichkommt.

- unter 70 %: grosse Neuverschuldung
- 70 - 100 %: verantwortbare Neuverschuldung
- 100 %: langfristig anzustreben
- über 100 %: Entschuldung
Zinsbelastungsanteil:Er misst den Anteil der Nettozinsen am Finanzertrag. Diese Kennzahl liefert Informationen zur finanziellen Situation einer Gemeinde. Vergleicht man den Zinsbelastungsanteil mit Vorjahreswerten, zeigt dies die Verschuldungstendenz der Gemeinde auf. Eine Abweichung kann aufgrund einer höheren Verschuldung und/oder höheren Zinsen zustande kommen.

- 0 - 2 %: kleine Verschuldung
- 2 - 5 %: mittlere Verschuldung, hoch
- 5 - 8 %: grosse Verschuldung, sehr hoch
- über 8 %: Überschuldung, kaum tragbar
Nettoschuld pro Einwohner:Saldo zwischen Fremdkapital und Finanzvermögen pro Einwohner (Pro-Kopf-Verschuldung). Die Kennzahl zeigt die pro Einwohner lastende Nettoschuld.