Willkommen auf der Website der Gemeinde Obergösgen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Pressebericht vom 27. März 2013

Infoveranstaltung vorgezogene Hochwasserschutzmassnahmen
Am Freitag, 22. Februar 2013 fand unter der Leitung des Kantons eine Informationsversammlung für die Anwohner statt. Die Anwesenden wurden über den geplanten Bauverlauf informiert und erhielten für allfällige Fragen einen Flyer mit den wichtigsten Adressen. Die Arbeiten an den vorgezogenen Hochwasserschutzmassnahmen begannen Anfang März 2013.

Fertigstellung Bürgerweg
Der Gemeinderat nahm Vorstösse aus der Bevölkerung betreffend Fertigstellung des Bürgerweges zur Kenntnis und sucht nach Lösungen. Mit der Schliessung der Poststelle und deren Verlegung in die Volg-Filiale nimmt der Publikumsverkehr zum Dorfkern 2 zu. Die jetzige Einmündung des Bürgerwegs auf das Areal Dorfkern ist, speziell für die Schulkinder, heikel und unübersichtlich. Es drängt sich die Fertigstellung des Bürgerwegs, nördlich der Hecke bis zur Lostorferstrasse, auf.

Bildung
Seitens der Musikschulkommission und des Ressortleiters Bildung kamen drei Anträge an den Gemeinderat. Nach ausführlichen Diskussionen stimmt der Rat allen Anträgen zu.

Der erste Antrag betraf die Musikgrundschule, welche ein Jahr früher als bisher angeboten werden soll. Da seit August 2012 (HarmoS-Konkordat) die Schulpflicht bereits mit dem Eintritt in den Kindergarten beginnt, bietet sich die Möglichkeit, die Kinder im 2. Kindergartenjahr spielerisch in die musikalische Bildung einzuführen. Beim Übertritt in die erste Klasse ist die Musikgrundschule bereits ein bekanntes Angebot und ab der 2. Klasse können sich die Kinder bereits für ein persönliches Instrument anmelden.

Der zweite Antrag betraf die Erweiterung des Musikschulangebots um den Aufbaukurs mit Orff-Instrumenten. Der Orff-Unterricht wird in Gruppen von 4 - 7 Kindern angeboten. Die Kinder erlernen Melodien und Begleitmuster mit Xylophon, Metallophon und Glockenspiel. Zudem vermitteln Perkussionsinstrumente wie Trommel, Djembe, Cajon ein gutes Rhythmusgefühl. Die Kinder musizieren mit Instrumenten in einer Gruppe ohne zu Hause üben zu müssen.

Der dritte Antrag betraf die Anpassung des Musikschulreglements, welche u.a. die Anträge eins und zwei betrafen.

Infoveranstaltung Tempolimite / Tempo 30
Verschiedene Vorstösse aus verschiedenen Quartieren zu Tempolimite haben den Ressortleiter Bauwesen dazu bewogen, zusammen mit dem Kanton eine öffentliche Infoveranstaltung zum Thema Tempolimite / Tempo 30 zu organisieren. Eingeladen sind alle Einwohner von Obergösgen. Die Veranstaltung findet voraussichtlich im Mai 2013 statt. Das definitive Datum wird im Niederämger-Anzeiger, auf der Webseite und in der Vitrine publiziert.

In Kürze

Der Gemeinderat genehmigt einstimmig den Kredit von Fr. 99'00.00 (exkl. MWST) für die Sanierung des Überlaufkanals Herrenmatt I.

Der Gemeinderat genehmigt den Dauerauftrag zum Einmessen und Kontrollieren von Abwasseranschlüssen und erteilt den Auftrag der KFB Pfister AG, Olten.

Im Februar waren 35 (Januar 32) Personen von Obergösgen arbeitslos gemeldet.

Datum der Neuigkeit 27. März 2013