Willkommen auf der Website der Gemeinde Obergösgen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Pressebericht Gemeinderat vom 1. Mai 2012

Der Gemeindeverwalter, Markus Straumann, konnte dem Gemeinderat Obergösgen an der Sitzung vom 23. April 2012 erneut eine sehr erfreuliche Rechnung präsentieren. Nach Vornahme der ordentlichen und der budgetierten zusätzlichen Abschreibungen schliesst die Jahresrechnung mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 339'179.48 ab. Das Budget 2011 sah ein ausgeglichenes Ergebnis vor.

Der Mehrertrag ist auf die Gemeindesteuern für natürliche Personen und die Grundstückgewinnsteuern zurückzuführen. Der Cash-Flow beträgt Fr. 917‘750.82; damit konnten die Nettoinvestitionen von Fr. 499‘869.05 vollständig aus eigenen Mitteln finanziert werden. Die Spezialfinanzierung Abwasserentsorgung schliesst mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 140‘567.60 und die Spezialfinanzierung Abfallbeseitigung mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 18‘003.74 ab. Die Nettoverschuldung pro Kopf der Bevölkerung reduziert sich auf Fr. 203.15 (2010: Fr. 366.60). Der Gemeinderat hat den Rechnungsabschluss 2011 einstimmig zuhanden der Gemeindeversammlung vom 18. Juni 2012 verabschiedet.

Gewerbetreffen
Am Gewerbetreffen vom 20. April 2012 bei der Firma Roppel AG, Tankrevisionen, Obergösgen nahmen über 60 Gewerbetreibende teil. Nach der Begrüssung durch den Gemeindepräsidenten Christoph Kunz, informierte Herr Peter Portmann, Leiter Projektmanagement Kreis II des AVT Solothurn, über die aktuellen Strassenbauprojekte in der Region. An der anschliessenden Betriebsbesichtigung stellte Thomas Roppel die Firma Roppel AG vor. Der Anlass stiess allgemein auf grossen Anklang und beim abschliessenden Nachtessen fand ein reger Informationsaustausch der Anwesenden statt.

In Kürze

Der Gemeinderat wählt Roger Kiefer als neues Mitglied in die Planungskommission anstelle des zurückgetretenen Ruedi Greub.

Der Gemeinderat wählt Niklaus Egg als neue Musiklehrkraft für Blechblasinstrumente.

Der Gemeinderat genehmigt für den Bau Neues Feuerwehrmagazin Fr. 222‘874.- für die Baumeisterarbeiten und Fr. 39‘775.- für die Elektroanlagen.

Im März 2012 waren 28 (Februar 33) Personen von Obergösgen arbeitslos gemeldet.

Datum der Neuigkeit 1. Mai 2012