Willkommen auf der Website der Gemeinde Obergösgen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Seniorenreise führte an den Schwarzsee

Mit über 110 Seniorinnen und Senioren, Samariterinnen und Behördenmitgliedern, machte sich die Reisegesellschaft mit drei Cars der Goldstern-Reisen AG am Freitag, 08. Juni 2018 auf zur traditionellen Seniorenreise. Auch dieses Jahr wurde die Gemeindeverwaltung für einen Tag geschlossen, damit die Angestellten ebenfalls an der Reise teilnehmen und sich mit den Seniorinnen und Senioren austauschen konnten.

Via Olten und Bern führte die Fahrt nach Belp, wo uns im Restaurant Campagna auf der Terrasse mit Blick direkt auf die Aare Kaffee und Gipfeli serviert wurden. Danach führte die Reise weiter durchs schöne Gantrisch-Gebiet via Riggisberg – Gurnigel – Sangernboden nach Schwarzsee.
 

Im Restaurant Bad konnte die Gruppe das feine Mittagessen geniessen und die Aussicht auf den Schwarzsee geniessen. 
 

Gemeindepräsident Peter Frei überbrachte die besten Grüsse des Einwohnergemeinderates und informierte über aktuelle Geschäfte und Entwicklungen in der Gemeinde. Mit Freude durfte er Frau Josefine von Arx und Herr Adolf Strub als älteste Teilnehmer mit einem Volg-Gutschein ehren. Auch die beiden jüngsten Teilnehmer, welche zum ersten Mal an der Reise teilnehmen konnten, erhielten einen Schoggi-Glückskäfer. Der Gemeindepräsident dankte speziell Michèle Hug, Gemeindeverwalter-Stellvertreterin, für die tadellose Organisation der Reise und überreichte auch ihr einen Schoggi-Käfer. Bürgergemeindepräsident Rolf Spielmann und der Vertreter der beiden Kirchgemeinden, Christoph Straumann, schlossen sich den Worten an, hielten kurz Ausblick auf die anstehenden Projekte in ihren Gemeinden und überbrachten ihre Grussworte.
 

Nach dem Mittagessen zeigte sich das Wetter leider von seiner schlechten Seite, so dass der geplante freie Aufenthalt und der Spaziergang am See buchstäblich ins Wasser fielen. Die Gruppe liess sich die gute Laune jedoch nicht verderben und genoss so einen Schwatz auf der gedeckten Terrasse.
 
Die Rückfahrt führte via Tafers und Düdingen über die Autobahn zurück nach Obergösgen, wo die kurzweilige Reise endete.


Seniorenreise
 

Datum der Neuigkeit 12. Juni 2018