Willkommen auf der Website der Gemeinde Obergösgen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Bauarbeiten im Dorfzentrum

In den nächsten Monaten werden im Dorfzentrum verschiedene Bauarbeiten, vor allem im Zusammenhang mit dem Neubau der beiden Kreisel, durchgeführt. Dies bedingt, dass die Verkehrsführung für Fussgänger und damit auch für Schulkinder den jeweiligen Bauphasen angepasst werden muss.

Während der aktuellen Bauphase werden die Fussgänger im Bereich der Unterdorfstrasse über die Aarauerstrasse geführt. Über die Unterdorfstrasse und den Chäsiweg erfolgt die Verbindung bis zum bestehenden Fussgängerstreifen über die Schachenstrasse. Im Bereich der Kreiselneubauten bleiben das nördliche Trottoir der Aarauerstrasse und die Trottoirs beidseitig der Lostorferstrasse gesperrt. Im Bereich des Kreiselneubaus Lostorferstrasse erfolgt die Fussgängerführung über das Quellgässli.
Die Fussgängerführung ist aus dem beiliegenden Plan ersichtlich.

Die Fussgängerübergänge beim Chileweg und über die Lostorferstrasse bleiben geöffnet. Die Verbindung über den Dorfkern bleibt bestehen.

Die provisorischen Bushaltestellen an der Lostorferstrasse und an der Oltnerstrasse sind gekennzeichnet und bleiben bis ca. Ende Jahr bestehen.

Ein von Eltern organisierter Lotsendienst hilft den Kindern bei der Überquerung der Fussgängerstreifen. Am 31. August 2017 wurden die Eltern von der Kantonspolizei vom Begleitdienst zu Lotsen umgeschult. Das heisst, neu werden die Kinder nicht mehr über den Fussgängerstreifen begleitet, sondern die Lotsen halten den Verkehr an und lassen die Kinder die Strasse überqueren. Die entsprechende Planung des Dienstes wird während des Baus der beiden Kreisel von Seiten Bauverwaltung unterstützt.

Folgende Zeiten werden nach Bedarf und Baustellensituation, abgestimmt auf die Blockzeiten des Kindergartens und der 1. und 2. Klasse, von dem Begleitdienst abgedeckt:
  
Montag / Mittwoch / Freitag07:50 - 08:10 Uhr
 11:50 - 12:10 Uhr
  
Dienstag07:50 - 08:10 Uhr
 11:50 - 12:10 Uhr
 13:20 - 13:40 Uhr
 15:45 - 16:05 Uhr
  
Donnerstag07:50 - 08:10 Uhr
 11:50 - 12:10 Uhr
 13:20 - 13:40 Uhr
 15:20 - 15:40 Uhr


Ab dem 30. Oktober 2017 wird in der aktuellen Fussgängerführung kein Lotsendienst mehr durchgeführt. Bei jeweiligen Änderungen der Fussgängerführung wird wieder neu entschieden, ob und ab wann die Lotsen wieder eingesetzt werden.

Wir sind auch in Zukunft auf weitere Hilfe von Eltern oder Freiwilligen angewiesen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich telefonisch bei der Bauverwaltung Obergösgen, 062 285 51 54. Vielen Dank!

Künftige Änderungen in den Verkehrsführungen werden unter der Rubrik „News“ auf der Homepage der Einwohnergemeinde Obergösgen rechtzeitig publiziert.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Martin Keller
Frey + Gnehm Ingenieure AG
Leberngasse 1
4601 Olten
Tel. 062 206 24 48
E-Mail: bauverwaltung@obergoesgen.ch

Dokument Fussgangerfuhrung.pdf (pdf, 787.4 kB)


Datum der Neuigkeit 17. Okt. 2017